Die Winterwanderung

Treffpunkt: Parkplatz Gemeindehalle am 29.01.2023 um 11.30 Uhr.

Von dort geht es über die verschneiten Felder und durch den Wald über den Eichbrunnen nach Tiefenbronn zur Gaststätte Forcheneck. Ab 13.45 Uhr werden wir zum Mittagessen erwartet. Die Streckenlänge wird, an die Bedürfnisse der Teilnehmer und Teilnehmerinnen angepasst, zwischen 5 und 8 Kilometer betragen.

Nach dem Essen geht es wieder über die Felder zurück zum Startpunkt.

Natürlich könnt Ihr, auch ohne an der Wanderung teilzunehmen, zum Essen und geselligen Beisammensein direkt zur Gaststätte Forcheneck am Tiefenbronner Sportplatz kommen.
Um dem Chef der Gaststätte die Chance zu geben, sich auf unseren Besuch vorzubereiten, benötigen wir Eure Anmeldung bis spätestens 25.01.23 (abends) bei Michael Edig per Email unter michael.edig@tennisclub-friolzheim.de.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!


Friolzheimer Weihnachtsbasar

Ein großes DANKESCHÖN an die zahlreichen Besucher*innen des Friolzheimer Weihnachtsbasars, welche beim TCF-Stand eingekehrt sind. Endlich konnten alle teilnehmenden Vereine wieder in gewohntem Rahmen für weihnachtliche Stimmung sorgen, um Einnahmen für die Vereinsarbeit zu generieren. Ein schöner Tag, der in Erinnerung bleibt.

Der Tennisclub Friolzheim wünscht allen Tennisfans und jenen, die es noch werden möchten, eine gemütliche Adventszeit. Bleibt besinnlich und fröhlich.

Das Vorstandsteam


Spende Netze BW

Spendenübergabe Netze BW
BM Michael Seiß, Clari Jentner, Alex Praun, Micha Edig, Markus Wexel (Netze BW)

Die Freude im Namen aller Mitglieder war Micha Edig, Alex Praun und Clari Jentner deutlich ins Gesicht geschrieben: Die Aktion »Mail statt Brief« der Netze BW hatte einen unverhofften Betrag in Höhe von 424,84 € in die Vereinskasse gespült. Mit dieser Aktion verfolgt die Netze BW das Ziel, die Kundinnen und Kunden nicht mehr per Brief, sondern per E-Mail zu informieren, dass der Stand ihres Stromzählers wieder abgelesen werden muss. Die dadurch eingesparten Kosten gibt die Netze BW in Form einer Spende an gemeinnützige Organisationen vor Ort weiter. Wie jetzt an den TCF. Außerdem wird so Papier eingespart und der Ausstoß von CO2 reduziert.

Mit einer ähnlichen Aktion hatte die Netze BW zuvor bereits die Digitalisierung ihrer Zählerstandserfassung flankiert und konnte nach deren Abschluss gänzlich auf die früher üblichen Ablesekarten verzichten. »Gemeinsam haben wir in der dreijährigen Laufzeit unserer ersten Spendenaktion viel bewirkt«, sagt Markus Wexel, Kommunalberater der Netze BW. Auch darum habe die Netze BW nun die Aktion »Mail statt Brief« gestartet, erklärt Wexel: »Gerade in der aktuellen Situation ist es uns besonders wichtig, weiterhin gemeinnützige Organisationen und Verein in Baden-Württemberg zu unterstützen.«

Bürgermeister Michael Seiß findet lobende Worte für die Aktion: »Durch die Corona-Pandemie haben gemeinnützige Einrichtungen und Vereine oft herbe Rückschläge erlitten. Es ist schön, dass mit dieser Spende das Ehrenamt gefördert wird. Damit können Angebote unterstützt werden, die nicht zuletzt das Gemeinschaftsgefühl in unserer Gemeinde stärken. Ich danke allen Bürgerinnen und Bürgern in Friolzheim, die sich per Mail benachrichtigen lassen und damit diese Spende erst möglich gemacht haben.«

Der TCF wird die Spende gezielt für die Jugendarbeit verwenden.

Redaktionelle Basis-Quelle: Netze BW


Letzte Chance

Die Tennisanlage muss auch dieses Jahr winterfest gemacht werden. Dazu benötigen wir noch ein paar helfende Hände. Teilweise wurden auch noch keine Arbeitsstunden geleistet. Hier bietet sich nun die Chance, diese noch für 2022 einzubringen:

05.11.2022 ab 9 Uhr auf der Clubanlage

Bitte meldet Euch bei Michael Edig oder Daniel Brenner an: Kontakt

Wir freuen uns über Eure Unterstützung zum Sommer-Saisonende.

Viele Grüße

Euer Vorstandsteam


Saisonabschluss 2022

Wir verabschieden die Sommersaion 2022 am 29.10.2022 ab 18 Uhr im Clubhaus und freuen uns auf ein schönes Fest mit allen Mitglieder, die sich zum Mitfeiern angemeldet haben.


Kinderferientag 2022

Am 10. August durften wir im TCF viele Kinder im Rahmen des Kinderferientags begrüßen. In unterschiedlichen Stationen konnten sich die Kids bei jeglichen Spielereien rund um den Ball ausprobieren. Auch Fußball war auf dem Sandplatz mal nicht verboten. Die Kinder haben viel Geschick und Ballgefühl bewiesen und jede Herausforderung auf dem Platz angenommen. Der Hitze wurde regelmäßig mit kurzen Wasserduschen getrotzt und der stetige Wind sorgte dafür, dass sie schlussendlich mit rotem Sand paniert aber glücklich an die Eltern übergeben wurden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unseren Trainer Manuel Becker sowie seine Co-Trainer und Helfer Julia, Tim, Adam und Lucas.


„Tschämpions!!!!“

Quasi als Vorspeise waren Manne, Peter, Norbert J. und Heinz zur Doppelrunde in Perouse zu Gast. Missglückte Generalprobe. Knappe Niederlage mit nur 2 Sätzen Rückstand.

Am letzten und entscheidenden Spieltag in der Staffelliga waren die H 65 aus Altdorf/Hildrizhausen zu Gast auf dem heimischen Geißberg. Insgesamt 3 Teams hatten noch Chancen auf den Meistertitel: Neuhengstett, Leonberg und die TCF Herren. Manne musste im ersten Einzel wegen Verletzung aufgeben. Peter, Norbert J. und Heinz ließen nichts anbrennen und siegten jeweils in 2 Sätzen. Vor den Doppeln stand es 3:1 für den TCF. Peter und Norbert siegten glatt in 2 Sätzen, Walter und Heinz unterlagen sehr knapp im Match-Tie-Break. Endstand für den TCF:4:2 . Am Ende dieser spannenden Saison waren 3 Teams punktgleich mit jeweils 5:1 Siegen vorn, Neuhengstett und Friolzheim waren Punkt- und Satzgleich, ein einziges mehr gewonnenes Spiel entschied die Meisterschaft zu Gunsten unserer
Herren 65: Gratulation zur Meisterschaft in der Staffelliga!!


U15

Mit einem grandiosen 4:2 Sieg haben unsere U15 die Tennisverbandsrunde im Sommer 2022 gegen den TC Merklingen erfolgreich abgeschlossen. Es war toll zu sehen, mit welchem Ehrgeiz und Enthusiasmus die Jungs bei jedem Spiel bei der Sache waren. Die neu zusammengewürfelte Gruppe aus erfahreneren und neu hinzugekommenen Spielern hat sich prima ergänzt und dem Zuschauer tolle Matches geliefert. Glückwunsch zu einer erfolgreichen Saison an Niko Beslic, Alexander Lux, Adam Jaroslawicki, Tim Klingel, Andrei Budugan und Julian Lux (im Bild fehlt: Nils Conle)


U12

Unsere U12 Jungs haben in diesem Jahr ihre ersten Matches bestritten und eine wirklich tolle Leistung auf dem Platz gezeigt. Hart umkämpfte Siege, knappe Verluste, klare Erfolge – es war in Summe einfach alles dabei. Glückwunsch zu einer erfolgreichen Saison an Moritz Conle, Ruben Randazzo, Silas Klingel und Hugo Prohl (im Bild fehlen Louis Baral, Matteo Klittich, Matteo Jentner)